Hallo, Gast
Sie müssen sich registrieren bevor Sie auf unserer Seite Beiträge schreiben können.

Benutzername
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 220
» Neuestes Mitglied: Drew Lindsay
» Foren-Themen: 124
» Foren-Beiträge: 375

Komplettstatistiken

Benutzer Online
Momentan sind 8 Benutzer online
» 0 Mitglieder
» 8 Gäste

Aktive Themen
adidas schuhe damen
Forum: Horror Erlebnisse
Letzter Beitrag: Drew Lindsay
Gestern, 09:01
» Antworten: 0
» Ansichten: 1
nike hypervenom phantom 3
Forum: Horror Erlebnisse
Letzter Beitrag: Drew Lindsay
Gestern, 08:49
» Antworten: 0
» Ansichten: 1
Puma Damen Schuhe
Forum: Horror Erlebnisse
Letzter Beitrag: Drew Lindsay
Gestern, 08:46
» Antworten: 0
» Ansichten: 1
Geisterscheinung in meine...
Forum: Horror Erlebnisse
Letzter Beitrag: Spock
14.09.2019, 23:59
» Antworten: 0
» Ansichten: 37
Warnung Thema: Magie & Ri...
Forum: Weisse Magie
Letzter Beitrag: RitualeDE
26.06.2019, 07:01
» Antworten: 0
» Ansichten: 123
Warnung Thema: Magie & Ri...
Forum: Schwarze Magie
Letzter Beitrag: RitualeDE
26.06.2019, 07:00
» Antworten: 0
» Ansichten: 120
Bedtime
Forum: Horrorgeschichten / Creepypastas
Letzter Beitrag: BehindTheMyths
25.06.2019, 15:19
» Antworten: 0
» Ansichten: 115
Siehst du öfters dasselbe...
Forum: Off-Topic
Letzter Beitrag: RitualeDE
25.06.2019, 11:53
» Antworten: 0
» Ansichten: 134
Von einer anderen Welt un...
Forum: Horror Erlebnisse
Letzter Beitrag: RitualeDE
23.06.2019, 17:52
» Antworten: 1
» Ansichten: 229
ES GEHT WEITER!
Forum: Regeln & Informationen
Letzter Beitrag: RitualeDE
23.06.2019, 15:52
» Antworten: 0
» Ansichten: 176

 
  3 Versuche und schon Paranormale Ergebnisse
Geschrieben von: Roxasgamer1 - 31.12.2017, 13:41 - Forum: Horror Erlebnisse - Antworten (4)

Ich habe am 28.12 -29.12 vom 29.12 - 30.12 und vom 30.12 - 31.12  auch mal mich Nachts im Schlaf gefilmt damit ich kucken kann ob meine Kamera was während meiner Schlafzeit aufnimmt. Ich habe es 3 mal hintereinander gemacht, weil ich mir Sicher bin, dass sich das oder mehrere Wesen zu erkennen geben. Ich liste hierzu mal alle Geschehnisse die ich gefunden habe auf. Der 3. Versuch ist leider erst 1 Post später dran, da ich ungefähr zum rüberschieben vom Handy auf PC über 12 Stunden brauche.

[Bild: C:\Users\User\Pictures\paranormales\IMG-...WA0050.jpg]Paranormale Geschehnisse:

1. Versuch/Nacht:
-Eine Hand berührte mich auf meiner linken Schulter von hinten, aber ganz sanft, als würde es über mich wachen.
-Ich hörte vom Fenster immer so ein Knallen als ob jemand Schneebälle an mein Fenster wirft, was aber nicht der Fall war. (Vor der Nacht Flog mal ein Vogel vor lauter Dummheit gegen mein Fenster (Nicht tot))
-als ich Mitten in der Nacht aufwachte, setzte ich mich auf und kuckte nach Rechts (bestimmte Richtung) anschließend war eine Unheimliche Stimme auf dem Video zu hören. (Da wollte anscheinend was mit mir Reden)


[Bild: img-20171002-wa0050.jpg.html]



2. Versuch/Nacht:

-Meine Lampe ging bei erster Stufe (Helligkeit) schneller Leer als gewöhnlich (habe ich beim dritten Versuch festgestellt), anschließend tauchte eine dunkellila Aura um mich herum und links von meiner Wand auf diese Pulsierte förmlich. Als die Aura auftauchte ging zuvor meine Lampe komplett aus, so als ob es die Energie angezapft hat. Und selbst als es dunkel wurde, konnte man das Wesen noch auf der Kamera sehen, weil es immer noch pulsierte.  (pulsieren war sichtbar)


[Bild: img-20171002-wa0050.jpg.html]


Der 3. Versuch kommt leider erst in 12 Stunden, aber ich glaube da ist auch noch was passiert.


Ich habe zwar noch Bilder und Audios, die ich mit reinhauen würde, aber irgendwie geht das nicht.

Falls das Bild nicht sichtbar ist, werde ich es lassen, weil ich mich sowieso nicht mit sowas auskenne.

Drucke diesen Beitrag

  Die Siegel der Dämonen
Geschrieben von: Malefica - 30.12.2017, 18:04 - Forum: Schwarze Magie - Keine Antworten

Jeder Dämon hat sein eigenes Siegel
Es dient dazu, dass der Magier durch dieses Siegel den Dämon beschwören und unter Kontrolle bringen kann, damit dieser gehorcht. 

Aus diesen Gründen ist das Siegel notwendig, wenn man einen dämon beschwören möchte. 

ICh habe eine Seite gefunden wo sehr viele Siegel stehen.
Dort steht das Siegel und der Name des Dämons.
Ebenfalls wird gleichzeitig sein Wesen beschrieben und was er kann.

Solltet ihr einen beschwören wollen, dann wählt mit bedacht. 

Hier ist die Seite :
http://www.geisterportal.com/blog/daemon...tcher=true

Drucke diesen Beitrag

  Wie man einen Gott/Göttin beschwört
Geschrieben von: AkiraYukirina - 17.12.2017, 23:21 - Forum: Rituale (Vorschläge, Vorstellung) - Antworten (1)

Ich habe auf einer Internetseite ein interessantes Ritual gefunden. Womit man eine/n Göttin/Gott beschwört und habe es vom Google Übersetzer übersetzen lassen.           

Die Internetseite in der original Sprache verlinke ich: http://oficinadasbruxas.com/deusa-mae-e-o-deus-pai/

Drucke diesen Beitrag

  Einen Pakt mit dem Teufel schließen
Geschrieben von: Malefica - 17.12.2017, 00:38 - Forum: Schwarze Magie - Keine Antworten

Als aller erstes sollte man sich erstmal gut überlegen ob man dies überhaupt will.

WARNUNG: DURCHFÜHRUNG AUF EIGENE GEFAHR! ICH RATE JEDEM DAVON AB!

Alles was hier steht, dient lediglich zur UNTERHALTUNG!

Zuerst überlegt ihr welchen Dämon ihr beschwören wollt.
Am besten informiert ihr euch vorher wie sich welcher Dämon wie verhält.
Dann bereitet ihr den Vertrag vor.
Dieser wird 2 mal angefertigt.
Ihr schreibt folgendes auf dem Papier

Ich, ... (Name), verspreche ...(Name des Geistes) in dem Zeitraum von ... Jahren, in folgender Weise ... (Name des Geistes) zu entgelten, was er für mich bis dahin getan hat. (Es folgt eine genaue Formulierung der Abmachung.)

Als nächstes beschwört ihr den Dämon.
Dazu benötigt ihr einen Dolch und einen ,,Zauberstab".
Ihr macht auf dem Boden einen großen Kreis wo ihr euch später rein setzten könnt.
Diesen macht ihr am besten aus Salz.
Um den Kreis herum kommen 9 Kerzen für die Beleuchtung.
Vergisst nicht den Kreis und die verwendeten Gegenstände zu weihen.
Das Siegel des Dämons malt ihr vorher auf einem Blatt und legt es vor dem Kreis.

Jetzt ruft Ihr den Dämon.
Ihr setzt euch in die Mitte des Kreises und haltet dabei den Dolch in der Rechten Hand und den Zauberstab in der linken Hand.
Durch Meditation versetzt ihr euch in Trance.
Sobald ihr diesen Zustand erreicht habt, ruft ihr in in Gedanken.
Er wird antworten.
Sobald ihr seine Stimme deutlich hört, kehrt mental in euren Körper zurück.

Jetzt werdet ihr seine Anwesenheit spüren.
Mit lauter Stimme fordert ihr den Dämon auf sich euch zu zeigen.

Schaut um euch herum ob ihr ihn sieht oder nicht.
Seht ihr ihn nicht wiederholt ihr es 3 mal.
Seht ihr ihn immernoch nicht, wiederholt ihr es noch mal 3 mal aber fügt Drohungen hinzu.
Erscheint er nicht versucht es zu einem anderen Zeitpunkt.

Wenn er erscheint ist es absolut wichtig ihn freundlich zu Behandeln.
Sollte er jedoch nicht gehorchen, macht ihr mit dem Dolch außerhalb des Kreises um seinen Symbol herum ein Dreieck.
Die Spitze des Dolches richtet ihr dann auf das Symbol.
Damit zwingt ihr den Dämon dort einzutreten.

Nun werden beide Verträge von beiden unterschrieben.
Der Dämon wird die Verträge mit seinem Siegel unterzeichnen und ihr unterschreibt mit euren Vollen Namen.

Einer von den beiden Verträgen wird verbrannt, damit dieser in die Sphäre des Dämons gelangt.

Nach der Beschwörung ist es wichtig den Raum durch Räucherung zu reinigen.

WEDER DER DÄMON NOCH IHR KÖNNT DEN VERTRAG ZURÜCKZIEHEN !!

Haltet ihr euch nicht an den Vertrag wird der Dämon alles daran setzten sich zu rechen.

Drucke diesen Beitrag

  Gruselige Aufnahme - Höllenhund? - Was denkt ihr?
Geschrieben von: RitualeDE - 16.12.2017, 19:31 - Forum: Horror Erlebnisse - Antworten (1)



Drucke diesen Beitrag

  Höllenhund?
Geschrieben von: RitualeDE - 16.12.2017, 19:31 - Forum: RitualeDE - Keine Antworten



Drucke diesen Beitrag

  Bin ich jetzt ein Gott?
Geschrieben von: Flyx - 16.12.2017, 12:05 - Forum: Horror Erlebnisse - Antworten (6)

Ich hatte einen Traum...
Indem ich Youtube geguckt hab, es hat ein 13/14 jähriges Kind ein Video gemacht wo er "deos" [de os] gesagt hat. Davor hat er gesagt dass das ein Ritual von Creepypasta wäre.
Ich wusst' aber am nächsten Tag nicht ob das ein Traum war und hab das Video in meinem Youtube-Verlauf gesucht und da war es nicht drinne. Am nächsten Tag hab ich das nachgemacht, so hab ich dann laut Deos gesag hab danach hat es unten einen lauten Knall gegeben wie als wäre was umgefallen, ich bin sofort runtergegangen und ich habe weder meine Katzen gefunden noch irgend was was umgefallen sein könnte dies erzählte ich dann meinen Freunden sie haben es nachgemacht und bei ihnen ist nichts passiert ungefähr ein Jahr später hatten wir eine Musikstunde und in einem Kanon kam ebenfalls das Wort deos vor und sie hatte dann erklärt dass das Wort Gott heißt (http://bit.ly/2j6oMys), ich hab das Wort noch nie in meinem leben gehört geschweige denn kannte ich die Bedeutung dahinter und dann ist mir noch was aufgefallen immer wenn ich meine Regenjacke angezogen hab hat es geregnet, immer wenn ich keine Jacke angezogen hab war Sonnenschein, immer wenn ich ne normale Jacke angezogen hab war es etwas kälter was ich dann meiner Mutter, meinem Bruder und meinen Freunden erählt hab (nach einer Woche ausprobieren ob das wirklich so ist) hat es aufeinmal nichtmehr funktioniert desweiteren hab ich vor kurzen einfach so vorm einschlafen ein Gesicht an meiner Wand gemerkt ich habe es zwar angeguckt und nicht gesehen habe aber ganz genau gemerkt dass da ein Gesicht ist und immer wenn ich es angeguckt habe haben meine Augäpfel extrem weh getan und das Gesicht war zufälliger Weise an der Stelle wo ein Mariobild steht und wo zufälliger weise 2 weiße Kerzen davort stehen,
jetzt hab ich das Gefühlt dass ich ein Gott bin/war der das Wetter bestimmen kann/konnte mit der Entscheidung was er für eine Jacke anzieht

Drucke diesen Beitrag

  Das Ritual Klopfangst!
Geschrieben von: Gruselparalyse - 14.12.2017, 22:42 - Forum: Deine Videos - Antworten (1)




Live Reaction auf meinem Kanal!

Drucke diesen Beitrag

  Stimmen hören
Geschrieben von: AkiraYukirina - 14.12.2017, 17:15 - Forum: Horror Erlebnisse - Antworten (7)

Hallo alle zusammen,
ja ich lebe noch.
In letzter Zeit höre ich häufiger Stimmen die nicht da sind. Am Anfang war es Creepy, doch jetzt habe ich mich daran gewöhnt. Was meint ihr dazu?
Es sind übrigens so Warnungen. Das heißt das die Stimmen meinen Namen rufen. Und keiner in der Nähe ist der ihn kennen dürfte. Ich höre sie im realen Leben. Das ist jetzt kein Scherz. Manchmal sagen sie aber auch unverständliches bzw. nuscheln oder so.

Ich hoffe das ich es mir nicht einbilde.

Drucke diesen Beitrag

  Neue (funktionierende Umfrage) meines Kanals
Geschrieben von: Gruselparalyse - 12.12.2017, 12:43 - Forum: Deine Videos - Keine Antworten

Retry for a live version

[url=https://forum.horrorakte.de/newthread.php?fid=21#][/url]

Drucke diesen Beitrag


Powered by MyBB, © 2002-2018 MyBB Group.